Wappen der Stadt Dortmund
Aktuelle Termine
Sie sind hier:

Advanced Placement Exams (kurz: AP Exams)

AP-Prüfungen

AP Prüfungen sind ein interessantes Element der Studienvorbereitung für besonders begabte Schülerinnen und Schüler. Es handelt sich hierbei um englischsprachige Fachprüfungen, die in der Sekundarstufe II abgelegt werden. Die Ergebnisse werden von allen nordamerikanischen (USA, Kanada) Colleges und Universitäten anerkannt in Form von Credits bzw. sogar für die Studienzulassung verlangt. Darüber hinaus finden AP-Ergebnisse an den Hochschulen in vielen anderen Ländern der Welt Anerkennung, u. a. in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Australien.


Beteiligte Fächer

AP Prüfungen können in nahezu allen Schulfächern abgelegt werden. Bei Interesse werden Vorbereitungskurse für die Prüfungen in English Language and Composition, Calculus AB (Mathematik), European History und Human Geography angeboten. Die Vorbereitungskurse vermitteln die englische Fachsprache sowie Fachinhalte auf College-Niveau. Insofern bereiten die Vorbereitungskurse sehr gut auf nahestehende Studiengänge vor, wenn man bedenkt, dass Fachliteratur an Universitäten und Fachhochschulen vielfach nur noch in englischer Sprache erhältlich ist und teilweise sogar Vorlesungen und Seminare in englischer Sprache abgehalten werden. AP Kurse sind bilinguale Angebote, die nicht nur unseren Schülerinnen und Schülern aus dem bilingualen Bildungsgang offenstehen, sondern sich an alle Schülerinnen und Schüler mit besonderem Talent und besonderer Motivation richten.

Erwerb der Zertifikate

Erfolgreiche Schülerinnen und Schüler erwerben Zertifikate, die entsprechend bei Bewerbungen sowohl an ausländischen oder deutschen Universitäten als auch bei Unternehmen ein überdurchschnittliches schulisches Engagement sowie überdurchschnittliche sprachliche und fachliche Leistungen dokumentieren. Es ist davon auszugehen, dass solche Zusatzqualifikationen in Zukunft immer größere Bedeutung erlangen werden. Die erfolgreiche Teilnahme an den Vorbereitungskursen und an den AP Prüfungen kann auf Wunsch auch auf den schulischen Zeugnissen bescheinigt werden.

Gültigkeit und Termine

Es gibt keine zeitliche Begrenzung der Gültigkeit und deshalb können AP Qualifikationen schrittweise in aufeinander folgenden Jahren im Verlauf der Sekundarstufe II erworben werden. Mit der Zahl der erfolgreich abgelegten AP Prüfungen erhöhen sich die Vorteile für die Studienbewerber. Für ein Studium an amerikanischen Colleges und Universitäten empfiehlt sich eine Zahl von mindestens zwei oder drei AP Prüfungen. Ausführliche Informationen zum AP Programm finden sich im Internet unter: Üblicherweise findet jährlich im September/Oktober eine Informationsveranstaltung zum AP Programm für interessierte Eltern und Schülerinnen und Schüler statt. Die Vorbereitungskurse finden im Allgemeinen von ca. November bis Mai statt und die Prüfungen finden grundsätzlich in den ersten zwei Maiwochen statt.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Sebastian Kurtenbach