Wappen der Stadt Dortmund
Aktuelle Termine
Sie sind hier:

Die Mathe-Ambulanz

Illustration zur Mathe-Ambulanz

Bei akuten mathematischen Beschwerden, sprich: Problemen mit Hausaufgaben, bei konkreten Fragen in der Klausurvorbereitung oder in ähnlichen Fällen, steht seit vorletztem Schuljahr eine Mathe-Ambulanz bereit. Zurzeit übernimmt Herr Dr. Brückner diesen Notdienst.

Aber im Ernst: Wir haben die Erfahrung gemacht, dass so manche Schülerin oder so mancher Schüler trotz genereller mathematischer Schwächen sehr bemüht ist, auf der Höhe des Unterrichts zu sein und stets versucht, alle Hausaufgaben zu bearbeiten und sich auf die Klausuren gründlich vorbereiten. Dann kann es sehr frustrierend sein, wenn man an Kleinigkeiten hängen bleibt, der Ansatz bei einer Hausaufgabe nicht gelingt oder bei der Wiederholung ein Schritt plötzlich völlig geheimnisvoll erscheint.

Im schlimmsten Fall ist der Frust so groß, dass man vorschnell aufgibt, obwohl man den größten Teil vielleicht verstanden hat und bearbeiten könnte.

Für diese Fälle haben wir die »Mathe-Ambulanz« ins Leben gerufen, die genau hier Abhilfe schaffen möchte: Einen Tipp geben, ein Wink in die richtige Richtung, eine einfache Erklärung, die nicht zu viel vorwegnimmt, aber den Weg weist – das soll die Schülerin oder den Schüler in die Lage versetzen, selbst fortzufahren und im Gefühl zu bestärken, es selbst hinbekommen zu haben.

Wir hoffen, auf diese Weise allen helfen zu können, die mit der Mathematik des Öfteren Kämpfe ausfechten und zuweilen Blessuren davontragen.


Mathe-Ambulanz
BereitschaftDr. M. Brückner
Zeitmontags, 3. große Pause
OrtR 018

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Dr. Martin Brückner